Rosa Maria Marafioti

Rosa Maria Marafioti studierte in Messina, Freiburg, Tübingen, Fribourg, Budapest. Sie ist promoviert in Methodologie der Philosophie, besitzt die akademische Lehrerlaubnis als Privatdozentin (ASN DD n. 222/2012) und arbeitet mit dem Philosophischen Seminar der Universität Messina und mit dem Institut für Religionswissenschaft von Reggio Calabria zusammen. Rosa Maria Marafioti ist Mitglied des Editorial Advisory Board der „Heidegger-Studien“ und hat die Übersetzung von M. Heidegger, Oltre l’estetica. Scritti sull’arte (2010) herausgegeben. Zu ihren Veröffentlichungen zählen auch die Monographien La questione dell’arte in Heidegger (2008), Il ritorno a Kant di Heidegger. La questione dell’essere e dell’uomo (2011), Gli Schwarze Hefte di Heidegger. Un “passaggio del pensiero dell’essere (2016).