Beirat

2020 wurde vom Vorstand ein internationaler Beirat berufen, der weitreichende philosophische und kulturelle Kompetenzen vereinigt. Das Ziel der Berufung dieses Beirates ist es, Heidegger im Gesamtrahmen der Philosophie und insbesondere der Phänomenologie zu positionieren.

Der Beirat der Martin-Heidegger-Gesellschaft setzt sich aus internationalen Wissenschaftlern/innen, weiteren Experten/innen und Vertretern/innen aus der Wirtschaft zusammen.

Babette Babich (New York)
Biographie

Rudolf Bernet (Leuven)
Biographie

Raivis Bičevskis (Riga)
Biographie

Francesca Brencio (Sevilla)
Biographie

Ralf Elm (Weingarten)
Biographie

George Heffernan (Merrimack)
Biographie

Christoph Jamme (Lüneburg)
Biographie

Reinhard Knodt (Berlin)
Biographie

Rosa Maria Marafioti (Bergamo)
Biographie

Eugenio Mazzarella (Neapel)
Biographie

Günther Neumann (München)
Biographie

Kiyoshi Sakai (Tokio)
Biographie

Thorsten Schirmer
Biographie

Simona Venezia (Neapel)
Biographie

Alejandro G. Vigo (Navarra)
Biographie